Neue Elektro-Tankstelle am Spital Münsingen

01.10.2017

Der Umwelt und den Bürgern zu Liebe unterstützen wir nachhaltige Mobilität.

2 x 22kW Ladestation für Elektrofahrzeuge gesponsert von der NPM und dem Spital Münsingen, zur freien Benutzung auf dem neuen Parkplatz-Ost.en

Die neuen von der NPM gesponserten Ladenstationen sind nun einige Zeit störungsfrei in Betrieb.  Wir laden Sie ein, mit Ihrem Elektroauto zur Konsultation oder zum Krankenbesuch im Spital anzureisen, während Ihres Besuchs laden Sie Ihr Auto bequem und barrierefrei wieder auf.

Die Ladestationen unterstützen ALLE Fahrzeuge die den Typ2-Ladestandard unterstützen. Die Energieabgabe ist demnach maximal 22kwh/h oder anders ausgedrückt, je nach Fahrzeugverbrauch 100-150 km/h Reichweitezugewinn.  

Wir stehen als KMU für eine nachhaltige Mobilität und leisten unseren Beitrag. Die Tage der Verbrennungsfahrzeuge sind gezählt, die Menschen haben genug von Dieselschummeleien, Feinstaub und NOx. Längst ist erwiesen, dass E-Autos selbst unter ungünstigsten Annahmen sauberer und effizienter sind: Kassensturz-Beitrag

Wir ermutigen alle Besucher, entgegen der leider oftmals negativen Stimmungsmache in TV und Presse, sich über die Thematik Gedanken zu machen und zu informieren, ein guter Einstiegspunkt ist der Mythbuster Elektromobilität

Einen nicht unerheblichen Anteil an der Anlage trägt auch das Spital Münsingen, die die Installation und den Betrieb übernommen haben. Obendrauf wird der bezogene Strom auch noch offeriert, für dieses Engagement bedanken uns ganz herzlich.

Um ein "Zuparken" der (2) Ladeplätze zu verhindern und anderen E-Mobilisten den grosszügigen Service zu ermöglichen ist die Nutzungsdauer auf 3 Stunden beschränkt, darüber hinaus ist das parken an sich normal kostenpflichtig. Eine Anleitung und Übersicht.

Die Stationen sind in den gängigen Verzeichnissen aufgeführt:

Going-electric

Chargemap.com

LEM-Net

 
TYPO3 Agentur